Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.231 mal aufgerufen
 Umfragen aller Art
Seiten 1 | 2
dasOberhemd Offline




Beiträge: 199

31.05.2012 18:54
#26 RE: Ärmellose Shirts bei Männern- JA oder NEIN? Thread geschlossen

Zitat von Senti
Moin,

Wenn man in Wald und Flur wandern geht ist es besser ordntliche Schuhe zu tragen für den besseren Auftritt. Ich trage auch auch in den Bergen Wanderschuhe und kurze Hosen und auch Kniestrümpfe. Jeder wie er mag.

Bei ner kurzen Lederhose gehörten sie sowieso dazu finde ich.
Das war jetzt mal kurz OT.



Zausel Offline




Beiträge: 168

31.05.2012 23:11
#27 RE: Ärmellose Shirts bei Männern- JA oder NEIN? Thread geschlossen

Zitat von dasOberhemd
Danke für Deine Toleranz.


Das hat mit Toleranz nichts zu tun.

Mir geht es darum, den anderen auch gelten zu lassen.
Die Toleranz bzw. das, was die meisten darunter verstehen, ist ein billiges Ding, das mich zunehmend ankotzt.

Dazu gehört natürlich auch, dass Toleranz (und dann noch "Tolleranz" geschrieben) am lautesten plärrend und heulend von denen eingefordert wird, die sie nur für sich gelten lassen wollen.

Ich gestehe jedem das Recht zu, rumzulaufen, wie er will - und das auch wo er will. Wohlgemerkt: Das Recht! Das wiegt viel mehr als die noch dazu verlogene Toleranz.

Und meine eigene Toleranz hört schlagartig da auf, wo Menschen einem Diktat unterworfen werden, gegen das sie sich nicht wehren können.
Und das betrifft z.B. Kinder, Frauen, die unter das Kopftuch oder gar die Burka gezwungen werden, Kerstin mit dem Zwang, unsinnig Sicherheitsklamotten zu tragen etc.

Also zu dir: Es ist mir wurscht, ob du deine Strümpfe bis unters Kinn ziehst. Ich habe mich nur über den Sinn der Kurzhosigkeit gewundert, wenn unterm Strich nur ein Streifen Knie frei bleibt.

Lauf rum, wie du willst. Ich tu es auch.

Grüße

Der Zausel

Ziehe einer Vogelscheuche einen Anzug an und stelle dich nackt daneben.
Man wird stets die Vogelscheuche grüßen.

dasOberhemd Offline




Beiträge: 199

02.06.2012 18:08
#28 RE: Ärmellose Shirts bei Männern- JA oder NEIN? Thread geschlossen

Zitat von Zausel
Mir geht es darum, den anderen auch gelten zu lassen.
Die Toleranz bzw. das, was die meisten darunter verstehen, ist ein billiges Ding, das mich zunehmend ankotzt.

Dazu gehört natürlich auch, dass Toleranz (und dann noch "Tolleranz" geschrieben) am lautesten plärrend und heulend von denen eingefordert wird, die sie nur für sich gelten lassen wollen.

Ich gestehe jedem das Recht zu, rumzulaufen, wie er will - und das auch wo er will. Wohlgemerkt: Das Recht! Das wiegt viel mehr als die noch dazu verlogene Toleranz.

Und meine eigene Toleranz hört schlagartig da auf, wo Menschen einem Diktat unterworfen werden, gegen das sie sich nicht wehren können.
Und das betrifft z.B. Kinder, Frauen, die unter das Kopftuch oder gar die Burka gezwungen werden, Kerstin mit dem Zwang, unsinnig Sicherheitsklamotten zu tragen etc.



Das sehe ich genau so wie Du!

Zitat
lso zu dir: Es ist mir wurscht, ob du deine Strümpfe bis unters Kinn ziehst. Ich habe mich nur über den Sinn der Kurzhosigkeit gewundert, wenn unterm Strich nur ein Streifen Knie frei bleibt.

Lauf rum, wie du willst. Ich tu es auch.



Dann sind wir uns ja einig, oder?
Ein wenig mehr als das Knie ist es ja schon ;-)

Es hörte sich erst nur nicht so an.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz